Creative Commons Lizenzvertrag

Samstag, 11. Oktober 2008

Avatare sind nicht mehr sichtbar!

Häufiger liest man ja das einige User ihre Avatare und den Butler nicht mehr sehen. Dieser Fehler hat wahrscheinlich verschiedene Ursachen, einer der häufigsten ist ein beschädigter Cache. Dieses Phänomen tritt besonders unter Vista auf. Der Fehler konnte von mir reproduziert werden in dem ich im Cache-Verzeichnis von Weblin den Ordner VPI so manipuliert hatte, das dieser Ordner defekt war. Dies kann z.B. bei Verbindungsabbrüchen und gleichzeitigen Schreibzugriffen leicht passieren. Den Fehler könnt ihr beheben in dem ihr den Cache-Ordner komplett löscht. Tritt dabei dann der Fehler 0x80070091 auf müsst ihr euren PC dazu bringen diesen wieder zu reparieren. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: Datenträgerverwaltung benutzen oder im Übergeordneten Verzeichnis des defekten Ordners einen neuen Ordner anlegen. Dadurch erkennt das Dateisystem den Fehler und korrigiert ihn und ihr könnt danach alles ordnungsgemäß löschen. Eine weitere Möglichkeit ist den Befehl RD /S /Q * im übergeordneten Ordner anzuwenden. Bei einigen reicht sogar ein Umbenennen des (übergeordneten) Ordners. Nicht jede diese Möglichkeiten funktioniert allerdings auf jedem PC. Dies ist ein Bug von Windows und keiner von Weblin und soll auch noch hardwareabhängig sein. Auf alle Fälle sollte jeder, bei dem die Avatare nicht mehr sichtbar sind erstmal den Cache komplett löschen! Vielen Dank auch an Celine für ihre Informationen.

Kommentare ohne Google+ erstellen:

Marmel powered by Instant Communities