Creative Commons Lizenzvertrag

Freitag, 29. August 2008

Die nächste Weblin-Version [Update]

Die nächste Weblin-Version 2.8.2 scheint bereits in einem fortgeschrittenen Stadium zu sein, wie ich im Internet gesehen habe.
Über irgendwelche Neuerungen ist mir noch nichts bekannt. Sobald etwas öffentlich wird, werde ich darüber natürlich berichten. Ich persönlich kann mir vorstellen, das die fehlende Loca Funktionalität enthalten sein könnte. Diese sollte ja bereits in einer Version 2.8.0 enthalten sein, die ja aus bekannten Gründen ausgelassen wurde. Die entsprechenden Symbole sind jedenfalls bereits in der derzeitigen Version 2.8.1 enthalten.


[UPDATE]
Nach meinen neuesten Informationen (aus verschiedenen Quellen) wird die nächste Version hauptsächlich der Fehlerbereinigung dienen, z.B. dem Problem mit dem leeren Chatfenster bei einigen Themes. Dies würde auch den relativ kurzen Zeitraum nach Erscheinen der aktuellen Version begründen. Ein Zeitpunkt, wann diese neue Version erscheinen wird ist mir allerdings noch nicht bekannt. Desweiteren war zu erfahren, das Weblin Loca erst einmal auf unbestimmte Zeit vertagt wird. Also wie immer, lassen wir uns überraschen!

Sonntag, 24. August 2008

Nachtrag zum gestrigen Treffen einiger Weblins

Gestern fand nun ein Treffen weniger Weblins in Düsseldorf statt. Nach dem man mich im Goldenen Kessel gefunden hatte - die Kellner wussten vor Stress von nix - kamen wir schnell ins Plaudern. Weil wir dann doch leider doch so wenig waren und es alles Raucher waren zogen wir ins Raucherzimmer um und hatten einen sehr schönen Abend. Insgesamt war es ein gelungener Abend. Es ist nur schade, dass so wenig Interesse bestand oder viele aus anderen Gründen verhindert waren - der Termin war ja langfristig bekannt. Mit ein paar mehr Usern wäre es bestimmt noch besser geworden. Ich jedenfalls fand es gut und es soll sich niemand beschweren, das keiner was unternimmt hier in Richtung Treffen. Auch beim letzten Treffen zur Cebit in Hannover waren sehr wenig User da, da konnte man dies noch auf den ungünstigen Termin und die Kurzfristigkeit schieben. Mal sehen wann es wieder mal wer versucht. Die Anwesenden haben jedenfalls beschlossen in unregelmäßigen Abständen weiterhin hier mal gemeinsam etwas zu unternehmen.

Samstag, 23. August 2008

Weblin Themes einfacher bearbeiten

Ich habe ein kleines Programm geschrieben, mit denen man die Weblin Themes einfacher bearbeiten kann. Die Originale können mit diesem Programm nicht bearbeitet werden. Es muss erst ein neues Thema mit "Speichern unter" angelegt werden. Ein Thema welches bearbeitbar ist, kann dann auch gespeichert werden. Dabei wird von der alten Version der Datei theme.sreg eine Sicherheitskopie angelegt. Die Grafiken könnt ihr mit eurem Standardprogramm für Bilder, oder einem anderen beliebigen öffnen und bearbeiten. Ein erstelltes und bearbeitetes Thema kann bei Bedarf, als aktuelles in Weblin eingetragen werden und Weblin neu gestartet werden. Dieses Programm benötigt das Dot-Net Framework 3.5! Alles wie immer auf der Download-Seite!

Dienstag, 19. August 2008

Weblin und XMPP-Role [Update]

Weblin verwendet ja das XMPP-Protokoll und wer einen Jabber-Client benutzt sieht ja was ein Benutzer für Rechte hat. Zum Beispiel Administrator oder Moderator des Raumes. Weblin verschweigt uns diese Angaben warscheinlich um User nicht zu verwirren. Jedoch ist es möglich sich diese Funktion (engl. Role) anzeigen zu lassen. Es gibt im Weblin-Verzeichnis ein Verzeichnis namens Role ( unter Images) und in diesem sind Grafiken im PNG-Format. Leider hat Weblin diese leer gelassen, aber im Verzeichnis System sind Grafiken gleichen Namens vorhanden. Diese einfach ins andere Verzeichnis kopieren und schon sieht man die Roles der User. Ganz vorsichtige benennen die alten leeren Grafiken vorher um um evtl wieder den alten Zustand herstellen zu können. Erwartet aber nicht zuviel, bei den meisten Usern ist nix zu sehen und es ist raumabhängig. Zum Beispiel bin ich auf meiner Seite als Administrator zu sehen und auf anderen auch nur als normaler User. So ganz geht es nicht, weil bei meinem Jabber-User der auch Adminrechte hat wird es nicht angezeigt.

[UPDATE]
Es wird bei Jabber-Usern doch ein entsprechendes Symbol eingeblendet. Nur ist meiner Owner, und für Owner gibt es scheinbar kein Symbol. Auch einSymbol anlegen mit dem Namen "Owner" brachte leider nichts. Schade das man solche (wichtige) Infos nicht direkt sehen kann.

Sonntag, 17. August 2008

Weblin-Treffen

Hier nun die fehlenden Informationen:
Unser Treffen findet am 23.08.2008 um 20:00 Uhr in Düsseldorf im Goldenen Kessel in der Bolker Straße 44 statt. Ortsunkundige fahren mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Heinrich-Heine Allee/Altstadt und benutzen dort den Ausgang Bolker Straße.
Sollte sich wer kurzfristig entscheiden auch zu kommen, kein Problem - evtl. kurze Message an mich.


Bisherige Posts:Und nicht vergessen: Mitzubringen sind gute Laune und Spaß :-)

Samstag, 16. August 2008

Anzeigefehler in Weblin - Doch kein Bug?

Die unterschiedliche Darstellungsweise bei Aktionen in den verschiedenen Themes und die Anzeige der Prozentzahlen hatte ich ja als Bug eingestuft. Nach dem ich mich ausführlicher damit beschäftigt habe, weil ich ja mal ein eigenes Theme erstellt habe muss ich feststellen, das es eigentlich kein Bug ist. Für mich ergeben sich folgende Fragen.
  • Ist diese unterschiedliche Darstellungweise gewollt?
  • Hat wer die entsprechende Datei vergessen Anzupassen?
  • Wurden Arbeiten nicht richtig abgestimmt?
  • Wurde nicht richtig getestet?
  • Oder etwa alles zusammen?
Eigentlich egal, weil jeder kann sich die entsprechenden Zeilen aus der Datei theme.sreg des einen Themas in die gleichnamige Datei eines anderen Themas kopieren und damit diesen Schönheitsfehler beheben. Es handelt sich dabei um die Zeilen:
"RtfText.Color1"=dword:74C900
"RtfText.Color2"=dword:999999
"RtfText.Color3"=dword:666666
"RtfText.Color4"=dword:333333
und
"RtfTextFormat.Self"="{\cf2 $Relation[$Time]} {\cf1<{\b $Name}>} {\cf3 $Text}"
"RtfTextFormat.Visitor"="{\cf2 $Relation[$Time]} {\cf3<{\b $Name}>} {\cf3 $Text}"
"RtfTextFormat.SelfAction"="{\cf2 $Relation[$Time]} {\i\cf1 $Text}"
"RtfTextFormat.VisitorAction"="{\cf2 $Relation[$Time]} {\cf3\i $Text}"
"RtfTextFormat.RoomAction"="{\cf2 $Relation[$Time] $Text}"
"RtfTextFormat.Self"="\pard\fi-900\li900{\cf2 $Relation[$Time]} {\cf1<{\b $Name}>} {\cf3 $Text}"
"RtfTextFormat.Visitor"="\pard\fi-900\li900{\cf2 $Relation[$Time]} {\cf3<{\b $Name}>} {\cf3 $Text}"
"RtfTextFormat.SelfAction"="\pard\fi-900\li900{\cf2 $Relation[$Time]} {\i\cf1 $Text}"
"RtfTextFormat.VisitorAction"="\pard\fi-900\li900{\cf2 $Relation[$Time]} {\cf3\i $Text}"
"RtfTextFormat.RoomAction"="\pard\fi-900\li900 \cf2 $Relation[$Time] $Text"
In den ersten 4 Zeilen könnt ihr natürlich die Farbe an eure Bedürfnisse anpassen. Wer das geändert haben möchte und es sich selbst nicht zutraut, dem kann ich gerne eine modifizierte Datei schicken.

Freitag, 15. August 2008

Eigenes Theme (Skin) für Weblin

Mir ist es gelungen ein eigenes Theme für die Weblin-Version 2.8.1 zu erstellen. Grundlage war das "whitesmoke"-Theme. Dies habe ich in den einen neuen Ordner kopiert und dann die Bitmaps angepasst. Zusätzlich muss noch die Datei theme.sreg editiert werden. Die Inbetriebnahme des Theme erfolgt dann durch Eintragen in dér Registry. Einfacher ist es allerdings die Weblin-Tools zu verwenden. Mein Theme steht ab sofort als Download zur Verfügung. Es ist selbstinstallierend und muss nur noch mit den Weblin-Tools aktiviert werden.Folgendes habe ich anders:
  • Andere Rahmenfarbe
  • Andere Hintergrundfarbe
  • Schriftfarbe für eigenen Text geändert
  • Herzchen werden nicht mehr durch Sprechblasen verdeckt

Das ganze soll nur als Anregung für grafisch begabte User dienen und nicht einen Anspruch auf Schönheit stellen. Es soll nur zeigen was alles machbar ist.

Tools für Weblin 2.8.1 angepasst

Absofort gibt es eine neue Version der Weblin-Tools passend zur Weblin-Version 2.8.1. Neu sind, neben den bereits erwähnten erweiterten Einstellungen der Privatchats:
  • Auswahl des Themas
  • Einstellung der benutzten Sprache
  • Einstellungen verschiedener Soundschemata
  • Noch detailliertere Soundeinstellungen
  • Neustart von Weblin beim Beenden der Tools

Mittwoch, 13. August 2008

Weitere Bugs in Weblin 2.8.1 entdeckt [UPDATE]

Folgendes ist mir aufgefallen:
  • Nur beim Thema "winlive" werden die Herzchen direkt mit den Prozenten angezeigt, sonst ohne Prozente
  • Nur im Thema "withesmoke" werden Aktionen richtig im Chatfenster geschrieben, sonst immer mit Namen zusätzlich

Das sollte mal nachbearbeitet werden, nicht jeder mag das giftgrün von withesmoke. :-)


[UPDATE] Bei vielen Usern verschwinden öfters die Texte im Chatfenster, nach den Berichten scheint es aber nur im Thema "withesmoke" zu passieren. Von Nutzern mit "gray" oder "winlive" ist mir dies noch nicht zu Ohren gekommen. Desweiteren ist es mit den Herzchen sehr komisch, die Prozentzahlen verändern sich doch sehr stark bei manchen Usern und sind nicht sehr konstant. Ich habe sogar das Gefühl das die Anwesenheit eine Rolle spielt.


FAZIT: Insgesamt kommt es mir vor, als wäre diese Version mit der heißen Nadel gestrickt und nicht ausreichend getestet, was jetzt die User nachholen (sollen). Man hätte die neue Version als (öffentliche) Beta zur Verfügung stellen sollen und nicht schon als Finalversion öffentlich stellen, wenn auch nur als Neuinstallation, da ja die Update-Funktion z.Z immer noch nicht geht. Die Gerüchteküche brodelt ja und behauptet, es wäre jemand etwas voreilig gewesen. Dies würde zum Zustand dieser Version passen.

Erweiterte Einstellungen für Privatchats

Mit der neuen Weblin-Version ist es ja nun möglich Privatchats nur von Freunden zuzulassen. Leider werden gemerkte Kontakte ebenfalls dann abgewiesen. Man ist sich aber wieder treu geblieben und hat uns einige Einstellmöglichkeiten verschwiegen. Wer in die Registry schaut, sieht das es weitere Möglichkeiten gibt:

Setzt man alle 3 Werte auf 0 werden gar keine Privatchats zugelassen. Ich habe diese Einstellmöglichkeiten in die Weblin-Tools aufgenommen, damit ihr nicht in der Registry rumfummeln müsst. XP-User beachten, das sie für die Tools ein installiertes Dot.Net Framework benötigen. Alles wie immer auf der Download-Seite!

Dienstag, 12. August 2008

Neue Version 2.8.1 veröffentlicht

Die neue Version 2.8.1 ist soeben erschienen. Folgende Neuerungen und Fehler gibt es nach einem ersten Test:
  • Weblin Flirt - über die Webseite einzustellen, leider werden auch Herzchen für Personen angezeigt die ausserhalb meines eingestellten Suchschemas sind. Desweiteren werden die Herzchen leider von den Sprechblasen verdeckt
  • XGossip Unterstützung - funktioniert scheinbar nur bei mir und einigen wenigen Usern - warum auch immer.
  • Privatchats nur für Freunde - Einrichtung über Einstellungen im Weblin-Assistenten
  • Privatchats erhalten nicht mehr automatisch den Fokus
  • Jetzt 3 Themen für das Aussehen der Weblin-Fenster
  • Kontaktliste wieder fehlerhaft - ist aber eher ein Serverproblem
  • Weblin Loca Unterstützung fehlt leider
  • Unterschiedliche Textausgaben bei Aktionen im Chatfenster und der Sprechblase - im Chatfenster wird der Name nochmal mit ausgegeben
Das sind die Ergebnisse nach einem ersten kurzen Test.


[UPDATE] XGossip scheint doch zu gehen, warscheinlich dauerts ne Weile bis das bei allen ging (Wohl alles Firefox-User - wieder ein Grund den FF abzulehnen) ;-)

Montag, 11. August 2008

Neuinstallation von Weblin

Die Probleme bei der Installation, wenn man sein Betriebssystem neu aufgesetzt hat sind ja bekannt und auch verschiedene Lösungsvorschläge dazu. Heute habe ich eine neue Variante entdeckt. Nach der Installation auf einem neuen Rechner kam die Frage nach der Erstauswahl von Namen, Avatar usw. Ich hatte dann einfach die Installation abgebrochen aus Zeitgründen. Heute habe ich aber Zeit gehabt und die Installation noch einmal gestartet und siehe da, ich konnte meine Weblin-Zugangsdaten sofort eingeben.

Sonntag, 10. August 2008

VPI, Mapping und wo man es findet

In letzter Zeit, wurde ich verschiedentlich gefragt, wie man eine eigene _vpi.xml schreibt, um eigene Server einzubinden oder alle Subdomains in den selben Raum zu lenken. Ebenso wird meine Seite oft über diese Suchbegriffe gefunden. Ich verweise hiermit nochmals auf virtual-presence.org. Dort ist alles bestens erklärt und auch etliche Beispiele zu finden und ihr findet auch eine Seite mit dem ihr euere eigene Datei überprüfen, bzw. sich andere anzeigen lassen könnt. Beachtet dabei das die URL vollständig anzugeben ist, also incl. http:// . Diese Seite ist auch geeignet den Raumnamen und den MUC-Server zu ermitteln, insbesonders für Jabber-User interessant die Weblins irgendwo treffen wollen.

Mittwoch, 6. August 2008

Neue Weblin-Version

Wie der Versionshistorie von Weblin zu entnehmen ist, sind die Einzelheiten der Version 2.8.0 bekanntgegeben worden (soweit es nicht schon durchgesickert war im Forum und im Code-Wiki). Zur Zeit des Schreibens dieses Artikels ist allerdings noch 2.7.13 zum Download zu haben. Sobald es die neue Version gibt werde ich diese natürlich sofort testen und dann hier berichten. Insbesonders interessieren mich die Veränderungen in Bezug auf die Privatchats. So wie es aussieht werden einige unserer Wünsche berücksichtigt. Weblin-Loca steht dann für alle zur Verfügung. Facebook-User konnten es ja bereits testen (mit Firefox-Plugin). Desweiteren werde ich dann sofort meine Webseite mit einigen kleinen XGossip-Features ausstatten. Bisher war es ja so das nach der Veröffentlichung der neuen Versionsinfos nur kurze Zeit verging bis die neue Version zum Download bereitgestellt wurde. Lassen wir uns also überraschen wann es die neue Version gibt und was sie wirklich alles kann.


[Update] Soeben hat sich die Versionsnummer geändert, eine 2.8.0 wird es demnach nicht geben, sondern eine 2.8.1.

Dienstag, 5. August 2008

Marmel powered by Instant Communities