Creative Commons Lizenzvertrag

Mittwoch, 8. Oktober 2008

Erste Eindrücke der Weblin Version 2.8.3

Heute wurde die neue Version 2.8.3 zum Download freigegeben, ein automatisches Update steht allerdings noch nicht zur Verfügung. So bleibt erstmal nur wieder das Entfernen des Uninstall-Eintrags in der Registry und das Umbenennen des Weblin-Programmordners, wer unbedingt schon die neue Version braucht. Neue Funktionen habe ich nicht gefunden, was sich geändert hat werden wir ja dann in der Versions-History lesen, die aber jetzt auch noch nicht aktualisiert ist. Der Bug mit dem automatischen Start ist immer noch vorhanden, das Sound-Schema VocalDE wurde wieder entfernt. Das Speicherverhalten ist weiterhin schlecht, es wird immer mehr Speicher angefordert und nichts mehr freigegeben. Aufgefallen ist mir das jetzt unter XP erst ein schwarzes Quadrat sichtbar wird, welches dann verschwindet wenn sich Weblin verbunden hat. Bei Vista ist dieses nicht der Fall. Dieses Fenster ist bei Vista allerdings nur unsichtbar und es enthält jetzt den Button für Raumbetreten. Dieses Symbol wird nicht mehr auf dem Buttler eingeblendet, sondern irgendwo zufällig auf dem Browserfenster unten. Das ist dann doch eine "Verschlimmbesserung" des Clienten.

Kommentare ohne Google+ erstellen:

Marmel powered by Instant Communities